Die INTERCEPT Technology™ ist eine Korrosionsschutzmethode, die seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Anwendungen ihre dauerhafte Wirkung unter extremen Bedingungen bewiesen hat.

INTERCEPT® funktioniert grundlegend anders als herkömmliche Schutzmethoden. Die Technologie findet heute Einzug in einer Reihe von Produkten und in vielzähligen Anwendungen, um einen wesentlich sicheren Schutz vor Korrosion während Transport und Lagerung zu gewährleisten und dabei Prozesskosten für den Kunden zum Teil deutlich zu senken.

Hervorgegangen aus dem Verfahren, das noch heute die Freiheitsstatue in New York schützt, wurde die Technologie durch die Firma Lucent Technologies (heutiger Name: Alcatel Lucent)   seinerzeit für den eigenen Gebrauch entwickelt und ist weltweit patentiert. Nicht nur findet die INTERCEPT Technologie™ immer weitere Akzeptanz in führenden Industrieanwendungen, auch unabhängige Testresultate und Auszeichnungen belegen die ausgezeichnete Schutzwirkung für alle bekannten Materialien.

Effektiv, umweltfreundlich und vielfach überprüft. Ein Verpackungsmaterial für alle Anwendungen!

Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie die Leistung der Technologie und unserer Fachberater.


INTERCEPT® verleiht der Freiheitsstatue neue Patine

Mit der Restauration der Freiheitsstatue mussten auch neue Kupferplatten eingesetzt werden. Mit der INTERCEPT Technologie™ konnten die neuen Kupferplatten in Rekordzeit mit einer neuen schützenden Patinaschicht versiegelt werden.


Das Prinzip ist so einfach wie effektiv und bietet sich für nahezu jeden Einsatzzweck an, um Packgut vor zerstörerischer Korrosion zu schützen. Dabei ist es unerheblich, ob das Gut z. B. auf dem Seeweg oder per Luftfracht transportiert oder zu Lande eingelagert wird. INTERCEPT® besteht aus hoch-porösen Kupferpartikeln, die in einem Kunststoff-Verbund dauerhaft vernetzt sind. 

Die Partikel reagieren wesentlich früher mit Elementen, die in der Atmosphäre vorhanden sind und Korrosion verursachen und fördern. Salze, Schwefelverbindungen, Ozon, Stickoxide und andere so genannte „korrosive Gase“ kommen überall auf der Welt in unterschiedlicher Konzentration vor. Es ist bekannt, dass in den hoch belasteten Regionen Asiens wesentlich höhere Schäden durch Korrosion verursacht werden als in Europa. Grund hierfür sind die messbar höheren Konzentrationen von schädlichen Elementen in der Atmosphäre.

 

INTERCEPT® reagiert und bindet korrosive Gase dauerhaft und erzeugt somit eine neutralisierte Atmosphäre, die alle darin gelagerten Materialien vor Korrosion und Alterung schützt. Selbst Feuchtigkeit, die durch die Verpackungen migriert, wird von den korrosiven Elementen befreit und führt nicht mehr zu Korrosion. 


Heute schützt INTERCEPT® in unzähligen Anwendungen zuverlässig vor Korrosion

Effektiv, umweltfreundlich und vielfach überprüft. Ein Verpackungsmaterial für alle Anwendungen!


100% ZuverlässigKorrosionsschutz für alle Anwendungen EffizientINTERCEPT Technologie spart Kosten und Zeit. Öl-freiKein Ein- und Entölen mehr. Sofort einsatzbereit. UmweltfreundlichSpart Rohstoffe und schont die Umwelt. FAQAlles Wissenswerte zu Intercept.